Kunst

Die Leidenschaft von Uli Sorglos ist seine Kunst aus Altmetall. Sei es eine alte Sense, ein Ochsnerkübel oder eine Mistgabel. Die Phantasie von Uli Sorglos für eine neue Verwendung der Gegenstände ist grenzenlos. Aus Alteisen entstehen Kunstwerke – jedoch begleitet einem das Augenzwinkern des Künstlers. Der „Schalk“ im Wesen von Uli kommt bei seinen Kunstwerken am besten zum Vorschein. Aber auch seine Sammlerleidenschaft und die Liebe zum Material an sich, lassen die Betrachter staunen. Manchmal bewegt sich etwas, manchmal muss man zweimal hingucken, bevor man versteht, was Uli sagen wollte. Seine Liebe zum Detail ist jedoch allgegenwärtig.

© 2018 Sorglos Design AG